Artikel mit dem Tag "Blog: Dies und Das und Jenes"



Erste Nacht in Tonara. Die Krot hat Probleme mit den Bettdecken.

Die verfressenen Buggyfahrer genießen ihre zweite Mahlzeit auf Sardinien. Sogar Herr GB stellt fest, dass Reisgerichte mit Steinpilz ganz lecker sein können und die Krot findet sardischen Rotwein auch recht lecker.

Die Buggyisten sind gesättigt. Alle haben wieder gute Laune und sind bereit, die letzte Etappe für den Tag in Angriff zu nehmen. Ziel: Casa Mattalè tief in den Wäldern von Tonara

Die Strecke wird kurvig. Kann es sein, dass die Buggy-Fahrer schon genug von Kurven haben?

Endlich kommen die Buggys auf Sardinien an. Golfo Aranci und dann?

Endlich kommt die Fähre. Es kann nicht mehr lange dauern, dann sind die Buggy-Reisenden auf dem Weg übers Meer.

Zwischenstop in Livorno. Schildkrot und Zeisig gehen spazieren.

In Livorno angekommen, warten die Buggyfahrer auf die Fähre.

Kaffee ist total lecker und wirklich günstig in Italien. Frau Schildkröte ist begeistert.

Frau Schildkrot wundert sich ein bisschen, was es in Bella Italien zum Frühstück gibt.

Mehr anzeigen