· 

Treedom

Ein  Bäumchen pflanzen

Hab ich schon erzählt, dass ich Baumbesitzerin bin? Immer mal wieder, wenn ich ein wenig Geld angespart hab oder zu speziellen Anlässen, pflanze ich einen Baum über treedom.de. Sicherlich gibt es auch andere Organisationen, die ist halt die, auf die ich damals zuerst stieß.

Heute hab ich einen Mangobaum und einen Kakaobaum gepflanzt.

Kakaobäume hab ich übrigens ganz viele. Ich bin ja nun nicht Krösus. Aber ich mag den Gedanken, dass ich mit meinen bescheidenen Mitteln doch dazu beitragen kann, dass irgendwo auf der Welt jemand, dem oder der es finanziell nicht so gut geht, die Möglichkeit erhält, sich durch meine Spende eine bescheidene Einkommensquelle zu erschließen. Allerdings werde ich keine Avocadobäume finanzieren.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0