Heilbehandlung bei Heuschnupfen

Die "Augementierte Elektroakupunktur nach Covic" ist eine naturheilkundliche Behandlung bei akutem Heuschnupfen. In der Regel sind die Patienten nach einer Behandlung für vier bis sechs Wochen frei von Symptomen. 

Danach kann, wenn nötig, die Behandlung wiederholt werden.

 

Kosten: Eine Behandlung kostet €30,- 

Für nähere Informationen und Termine kontaktieren Sie mich über E-Mail

 

Bitte beachten Sie: Diese Therapie behandelt lediglich die Beschwerden, das grundlegende Übel bleibt bestehen. 

Es empfiehlt sich auf alle Fälle, ein grundlegendes Behandlungskonzept zu erarbeiten. 

 

Diese Therapieform wurde von dem Facharzt und Anästhesisten Dr. med. Covic entwickelt. Er arbeitete in den 1970/80ern in Konstanz und experimentierte damals mit Elektro-Akupunktur und Neuraltherapie. Dabei stellte er fest, dass sich durch eine Kombination dieser Behandlungsmethoden Heuschnupfen behandeln lässt.


Die augmentierte Elektroakupunktur nach Dr. Covic ist nicht geeignet für:

  • Personen mit Herzschrittmachern oder implantierten AED Geräten

  • Personen mit Metallimplantaten im Oberkörperbereich oder den Armen

  • Schwangeren und Stillenden

  • Während der Periode

  • Patienten, die Rheumhamedikamente oder Pschychopharmaka nehmen

  • Kindern und Jugendliche, die sich noch in der Wachstumsphase befinden

  • liegt eine Unverträglichkeit für das benutzte Lokalanästhetikum vor, muss auf ein anderes ausgewichen werden.

 

 

 Dies ist ein naturheilkundliches Verfahren, welches nicht zu den allgemein anerkannten Methoden der Schulmedizin gehört.

 Alle getroffenen Aussagen über Eigenschaften und Wirkungen sowie Indikationen der augmentierten Akupunktur nach Covic beruhen auf den Erkenntnissen und Erfahrungswerten der Therapierichtung selbst und werden von der herrschenden Schulmedizin nicht geteilt.