Artikel mit dem Tag "Miriam Mattalè"



Endlich Frühstück. Frau Krot ist sehr zufrieden, denn es ist nicht typisch italienisch.

Die Buggy-Fahrer sind angekommen und erkunden die nähere Umgebung.

Die zwei Buggy folgen Miriams Fiat in eine verzauberte Ecke.

Tonara ist erreicht. An der vorgegebenen Stelle, versuchen unsere Helden, die Gastgeberin zu erreichen. Aber das Handy sagt: "Die Nummer, die sie gewählt haben, ist nicht erreichbar."