Bäume

Weil die Schildkrot natürlich weiß, dass diese Umherfahrerei mit den Buggys nicht unbedingt unter CO2 freundliches Verhalten fällt, hat sie beschlossen auf alle Fälle ein bisschen was für die Umwelt zu tun. Deshalb hat sie für ihre Sardinienreise von 2018 noch nachträglich fünf Bäume über Treedom gepflanzt. Die Krot arbeitet daran, es in Zukunft noch ein paar mehr werden zu lassen. Stand heute kurz vor Weihnachten 2019 hat sie insgesamt 14  Bäume gepflanzt und sie teilweise nach Familienmitgliedern benannt und teilweise nach verstorbenen Freunden.

Wer sich das mal angucken möchte: Hier

Kommentar schreiben

Kommentare: 0